Česká Lípa, Kulturhaus Crystal

Kulturhaus Crystal

Kulturhaus Crystal

Das Kulturhaus Crystal ist ein Mehrzweckobjekt im Stadtzentrum. Das Projekt und der Bau des Kulturhauses Crystal wurden nach dem Entwurf des Architekten Jiří Suchomel realisiert und es dauerte die langen 15 Jahre. Es wurde im Jahre 1975 begonnen, die eigene Eröffnung des Kulturhauses verlief dann erst im Dezember 1990. Der ausgedehnte Bau ergänzt und schließt den Garten des ehemaligen Augustinerkloster ab, das heute in der Verwaltung des Heimatsmuseums und der Galerie von Česká Lípa ist. Neben zwei Hauptsälen und dem Foyer verfügt das Kulturhaus auch über ein Kino, ein Restaurant, einen Balettsaal, einen Lehrraum, den Klub Autonomia und die Galerie Déjà vu. Das Kulturhaus ist eine Beitragsorganisation der Stadt Česká Lípa.